Mähbalken

Artikelnummer: 
N-32
Maschinenart: 
Hersteller: 

Mähbalken sind in mehreren Breiten und mit verschiedenen Schnittgeräten erhältlich, die durch ihren Eigenschaften immer die besten Ergebnissen aufgrund den verschiedenen Gräsertypen erreichen: "Laser" mit herkömmlichem Messerhalter oder "Laser Elasto" mit elastischem Messerhalter ohne Verstellung oder mit Mittelschnitt Zähnen.

Die Mähantriebe, auf denen diese basieren und durch die sie angetrieben werden, sind mit "Torx" im Ölbad ohne Wartung erhältlich. Zur Verbesserung der Ausbalancierung der Maschine zur Arbeit ist als Option ein 12 kg schweres Ballastgewicht verfügbar, das am Antrieb im Ölbad "Torx" montiert wird.

Ausführungen

  • Laser Mähbalken
    Verfügbar in Arbeitsbreiten 80, 100, 115, 135 und 155 cm. Diese verstopfungshemmenden Balken werden für zähe und dünne Gräser empfohlen, die typisch für Alpenweiden und gepflegte Wiesen sind. Der perfekte Scherenschnitt wird durch die hervorragende Materialqualität unterstützt. Ihr Einsatz ist auf allen Böden geeignet, wo die Bildung einer Schwad nicht nötig ist.
  • Laser Elasto Mähbalken
    Verfügbar in Arbeitsbreiten 115, 135, 155 und 175 cm. Zusätzlich zu den Eigenschaften der "Laser" Mähbalken gewähren die elastischen Niederhalter ohne Verstellung einen konstanten Druck der Klingen auf den Zähnen, ohne Handverstellung vom Bediener.
  • Mähbalken mit mittelschnitt Zähnen
    Verfügbar in Arbeitsbreiten 115 und 145 cm. Sie verfügen über die klassischen Spitzzähne mit Schutzlasche als Stütze für den Stiel zu schneiden. Diese sind für das Mähen von dichten Gräsern und Heuernte empfohlen, wo die darauf folgende Bildung einer Schwad mittels zwei Förderer nötig ist. Ihr Einsatz ist auf allen Böden geeignet, wo die Bildung einer Schwad nötig ist.