Spatenm 150.130

Artikelnummer: 
N-69
Maschinenart: 
Hersteller: 
Modell cm/inc. HP KW
min/max
N. Kg/Lbs
1506 150/59 50/130  36/95 6 780/1720
1656 165/65 50/130  36/95 6 800/1764
1808 180/71 55/130  40/95 8 980/2161
2008 200/79 58/130  42/95 8 1000/2205
2208 220/87 60/130  44/95 8 1030/2271
2210 220/87 65/130  47/95 10 1200/2646
2510 245/96 70/130  51/95 10 1220/2690
2710 270/106 75/130  55/95 10 1250/2756
2712 270/106 75/130  55/95 12 1400/3086
3012 300/118 80/130  58/95 12 1440/3175
3514 350/138 90/130  66/95 14 1660/3660
4016 400/157 100/130  73/95 16 1880/4145

Technischen Verzeichnisse

  • HP 50/130
  • KW 36/95
  • Arbeitstiefe: 10/35 cm. - 4/14 inc.

Die Modelle sind mit dem diffe-renzierten Verstopfungsschutz-Rahmen ausgestattet.

Die exklusive Dreipunkt-Kupplung mit verstellbarem Abstand erlaubt die Positionierung der Spatenmaschine möglichst nähe am Schlepper: das heißt einfachere Lenkmanöver, geringere Belastung des Anhebemechanismus und mehr Sicherheit auch und vor allem unter kritischen Arbeitsbedingungen.

  • Direkter Antrieb (M 9 Spiral)
  • 3-Punkt-Kupplung mit Abstandregelung CAT II
  • Kardanschütz mit Kupplung
  • Fettgeschmierte Lager
  • Seitliche Schotten um die Erde zu enthalten
  • Eigenstellt Haube
  • Eigenstellt Ueberlauf
  • Schlitten für Tiefeinstellung

Kostenlose Varianten

  • Schützhaube mit Zinken
  • Geschmierte Lager ohne Wartung

Zubehör

  • Pleuelschmierung mit Stahldichtungen
    Der Einsatz dieser Spitzentechnologie empfiehlt sich an unseren großen Doppelspatenmaschinen, wenn kontinuierlich sandige oder feuchte Böden zu bearbeiten sind. Die kombinierte Verwendung dieser Komponenten vereint die Zweckmäßigkeit und Zuverlässigkeit der Fettschmierung (alle 50 Stunden) mit der Undurchlässigkeit der Stahldichtungen gegenüber externen Substanzen. Auch die Gefahr, daß ein angesichts des Wechselmotors und der Vibrationen im Laufe der Zeit möglicher Ölverlust das Gerät schwer beschädigen könnte, wurde beseitigt.

  • Hydraulische Einstellung für Spornhaube

  • Runde Spaten fuer steinige Böden
  • Breitspaten für Reis- und Kiwi-Anbau
  • Bodenstützräder

Für Sandboden:

  • Rückwârtiger Abtrieb
  • Hinter 3-Punkt-Kupplung
  • Vierganggetriebe
    +60 Kg 132 Lbs
standard I II III IV extra extra extra extra extra
P.d.F.1000 230       134 150 177 212  
P.d.F.540 124 141 185 211     114 162  
17 16 14 13 29 28 22 17 15
P.d.F. 13 14 16 17 13 14 13 12 15

PdF. 540= 162 RpM